KG an Geräten

Diese Krankengymnastik ist vor allem zur Rehabilitation nach Gelenkerkrankungen, Verletzungen und Operationen sinnvoll. In erster Linie wird durch gezieltes Training an Geräten die Kraft, Koordination, Ausdauer und Stabilität verbessert. Die Geräte sind meist vielseitig einsetzbar, von einfachen Übungen ausgehend können die Belastungen gesteigert werden, so dass dreidimensionales Training, Kombinationen der einzelnen Geräte und komplexe Alltagsbewegungen erlernt werden können.
Geräte in unserer Praxis:

  • FunktionsstemmeKG
  • Verschiedene Rollenzüge
  • Rückentrainer
  • Laufband
  • Sprossenwand
  • Torsiomed
  • Posturomed
  • MFT Sport Disc
  • Pezzibälle

Kleingeräte wie:

  • Theraband, Balance Pad, Hantel, Gymnastikbälle und vieles mehr….