Bobath / KG-ZNS für Erwachsene

KG ZNS

Die Bobath-Therapie ist insbesondere für Menschen mit einer Störung der Motorik, Wahrnehmung oder des Gleichgewichts gedacht. Der Patient kann sich nicht mehr in seiner gewohnten Art bewegen, sondern eventuell nur mit einer
Körperhälfte, mit zu viel Muskelspannung (Spastik) oder zu wenig Muskelspannung (Hypotonie).
Durch spezielle Behandlungstechniken trainieren wir das Gleichgewicht und verbessern die Körperwahrnehmung.
Somit können alltägliche Bewegungsabläufe wie Aufstehen, Anziehen, Treppe steigen, Stützen und Festhalten wieder erlernt werden.
Hauptziel unserer Therapie ist das Erreichen der bestmöglichen Lebensqualiät durch größtmögliche Selbstständigkeit.

Typische Erkrankungen
Schlaganfall, MS, Parkinson, Querschnittslähmung,
Muskeldystrophie, ALS, Gehirn- oder Rückenmarkstumore, Fazialisparese